Die Playing-Serie News

Playing one more

14. November 2019
Playing one more

PLAYING ONE MORE

Playing one more – out now

E-Book und Printausgabe jetzt bei Amazon.

Könnt ihr euch vorstellen, wie es ist, eine Serie zu schreiben? Nun, irgendwie schon, denn ihr ihr wisst, wie es ist, eine Serie auf Netflix oder Amazon oder im TV zu sehen und ihr wisst ganz sicher, was es heißt, eine Serie zu lesen. Oder? Denn meist sind es eher für sich abgeschlossene Geschichten mit neuen Protagonisten, die lediglich im gleichen Setting stattfinden. Aber wir machen ja selten das, was alle machen. Ein wenig anders muss es immer sein.

That saidPlaying one more ist der dritte Teil einer echten Serie. Heißt – man sollte die ersten beiden Vorgängerbände gelesen haben. Heißt aber auch, wenn man einmal angefangen hat, möchte man – hoffentlich – möglichst schnell und bald wissen, wie es weitergeht und nicht mehr aufhören zu lesen.

Daher haben wir mal ausprobiert, ob es (menschen-)möglich ist, alle 3 Monate einen weiteren Teil zu produzieren. Schreiben, layouten, epuben, veröffentlichen. Und – zum dritten Mal sind wir sehr happy und überrascht. Ja, es hat wunderbarerweise geklappt! Teil drei der Playing-Serie kommt planmäßig am 15. November heraus. Dieser Band wird aus den Perspektiven von Lord, Ansgar und Kate erzählt.

Juhu … und puh! We proudly present:

Playing one more – Blurb

Kate und Ansgar haben Lord nach seinem Zusammenbruch ins Krankenhaus gebracht. Lord hat lange verdrängt, dass er zwischen Leben und Tod steht und sich entscheiden muss – will er überhaupt leben? Und wenn ja, hat er eine Chance undseine Liebe zu Rabea eine Zukunft?

Auch Kate und Ansgar müssen neues Vertrauen zueinander finden. Doch sie sind nie allein. Kate ist im Prüfungsstress für die Aufnahme an der Kunsthochschule und Ansgar will einen Lebendspender für Lord finden. Als er Kate vorschlägt, gemeinsam Lords Mutter zu suchen, kommen sich beide endlich wieder näher. Aber können sie Lord retten?

Print und E-Book

Weil es wirklich ganz wunderbar lief, gibt es das Printbuch und das E-Book jetzt fast gleichzeitig.

  • Reply
    Friedelchen
    2. Dezember 2019 at 14:52

    You got me hooked again 😀 Ich fand Teil 3 wieder richtig super und kann die Fortsetzung kaum noch erwarten. Hier meine begeisterte Rezi: https://friedelchen.blogspot.com/2019/12/playing-one-more-katrin-bongard.html

    • Reply
      Red Bug Books
      2. Dezember 2019 at 17:01

      Danke für die schöne Rezi und den ersten Kommentar auf unserer nigelnagelneuen Verlagswebsite.
      Wenn das nicht Glück bringt!

      Big hug
      Die Redbugx

  • Reply
    Playing For You - Red Bug Books
    8. Juni 2020 at 11:39

    […] In diesem Band sind es Rabea und Lord, die die Handlung durch ihre Geschichte bereichern. Wer Playing One More gelesen hat, weiß, dass die beiden schon eng verbunden sind, aber auch ihre eigenen Probleme oder […]

Leave a Reply