Folge mir!

Red Bug Books Relaunch

Red Bug Books Relaunch – Das Verlagsprogramm

10. September 2019
Das Verlagsprogramm

Es ist endlich da, wir haben ein Verlagsprogramm. Nein, Vorschau nennen wir es nicht, da wir anders als große Verlage nicht zweimal im Jahr viele Bücher herausbringen. Wir sind eher – on the go – und vor allem sind Bücher bei uns immergrün. Also immer verfügbar.

Wenn ihr euch das Programm anseht, werdet ihr merken, dass das Programm ein wenig anders ist als bei anderen Verlagen. Ein Heft, ein Büchlein, ein bunter Katalog mit Interviews. Gleichwohl haben wir uns die Wünsche von Buchhändler*innen sehr zu Herzen genommen und es gibt ISBNs und weitere Infos, die für eine Bestellung im Buchhandel relevant sind.

Aber nun – voila!

Dieses Heftchen gibt es nicht nur digital, sondern auch gedruckt. Unsere kleine Auflage geht an unsere Lieblingsbuchhändler*innen, ist natürlich auch über uns kostenlos bestellbar (solange der Vorrat reicht) und wird ständig aktualisiert werden.

Unterstützung und Dank

Diese kleine Kraftanstrengung wäre nicht ohne zwei große Unterstützer*innen zu realisieren gewesen.

  1. Die Stadt Potsdam, die dieses Projekt mit einem projektgebundenen Zuschuss gefördert hat. Danke!
  2. Das Iffy-Studio. Zwei geniale Markenkommunikatoren, Texter, (Schrift-)Gestalter, die uns zugehört haben und das schönste und beste aus unseren (chaotischen) Wünschen gemacht haben.
Finalisten beim BUBLA 2019

Für uns ist heute übrigens ein besonderer Tag, da wir  – yeah! – einer der fünf Verlagsblog-Finalisten für den BUBLA 2019 sind. Also den Buchblog Award.

Heißt, wir werden am 18. Oktober um 12 Uhr auf der Buchmesse in Frankfurt/Main sein und werden erfahren, wer der Gewinner ist. (Denn der steht schon fest, wird aber noch nicht verraten).

An dieser Stelle ein superdupper großer Dank an alle, die wir im letzten Newsletter ganz freundlich um ihre Stimme gebeten haben, und die tatsächlich für uns abgestimmt haben. Merci.

So und – ja, ihm … was isst noch mal mit unserer Website? Ja, die liegt immer noch under construction, sollte aber bald fertig sein. Versprochen!

  • Reply
    Friedelchen
    3. Dezember 2019 at 14:16

    Ich finde euer Programm sehr schön gestaltet 🙂 Ich hab mich nur gewundert, dass bei den Kurz-Lebensläufen Deutsch und Englisch gemischt wird, hat das einen Sinn? 😀 Und die Ausgaben mit den Spezialcovern, kann man die eigentlich auch bei euch bestellen?

    • Reply
      Red Bug Books
      3. Dezember 2019 at 18:07

      Danke!
      Das mit den Kurzbios. Ah ja. Also bei Katrin war es so, dass sie zum Zeitpunkt, als das Programm gemacht wurde, ihre Website im Relaunch hatte und es nur die englische Bio gab. (Das Prgoramm hat Iffy-Studio für uns umgesetzt). Und Morris Allen ist Amerikaner und da machte es für uns Sinn. Wir mischen ja gerne beide Sprachen … auch, weil die meisten gut Englisch können.
      Unsere Spezial-Cover werden nach und nach unsere Print-Cover. Kissing erscheint gerade – als TB und noch poppiger – bei Amazon.

      Wir hoffen in naher Zukunft dann auch Hardcover zu drucken und kalkulieren schon und sprechen mit Buchhandlungen, weil Print und (kleine tolle) Buchhandlungen für uns zusammengehören. Work in Progress. Und ein Update des Programmes folgt dann auch bald mit “Es war die Nachtigall” …

      So … Schweiß von der Stirn gewischt, weil deine Fragen natürlich alle sehr richtig sind und wir wohl immer die perfekten Chaoten bleiben werden. :))

      Love!

Leave a Reply

Folge mir!